Suche


Professorinnenprogramm

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und den Ländern ins Leben gerufenen Professorinnen-Programms erhält die FAU eine Förderung von drei Professorinnenstellen. Die FAU zählt damit zu den 79 Hochschulen deren Gleichstellungskonzept der Anforderung einer durchgängig und verbindlich chancengerechten Struktur entspricht.

Das Professorinnen-Programm beabsichtigt eine nachhaltige Verbesserung der Karriereaussichten für Wissenschaftlerinnen und unterstützt deutsche Hochschulen bei der Schaffung langfristiger Perspektiven für hochqualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen. Die Förderung der Berufung von Professorinnen an den erfolgreichen Hochschulen soll eine nachhaltige Erhöhung der Anzahl von Wissenschaftlerinnen in Spitzenpositionen bewirken.

Die in das Programm aufgenommenen FAU-Professuren sind folgende:

Professur 1: Förderung der Regelprofessur im Fach Bioanorganische Chemie im Rahmen des Professorinnenprogramms an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Laufzeit: 01.04.2009 bis 31.12.2013

Professur 2: Förderung der Regelprofessur im Fach Versicherungswirtschaft im Rahmen des Professorinnenprogramms an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
Laufzeit: 01.01.2010 bis 31.12.2014

Professur 3: Förderung der Regelprofessur im Fach Molekulare Nanostrukturen im Rahmen des Professorinnenprogramms an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
Laufzeit: 01.01.2010 bis 31.12.2014

 

Weitere Informationen zum Professorinnen-Programm finden sich im Internet unter:
www.bmbf.de/de/494.php


Ansprechpartnerin:

Dr. Sabine Eber