Suche


Prof. Dr. Sannakaisa Virtanen

Bild von Sannakaisa Virtanen

Universitätsfrauenbeauftragte

Martensstr. 7
91058 Erlangen

Vita

  • Studium an der Abteilung für Bergtechnik und Metallurgie an der Technischen Hochschule Helsinki, Abschluss Diplom (1979 - 1984)
  • Doktorarbeit an der ETH-Zürich, Promotion, Dr. sc. techn. ETH-Zürich (1985 - 1989)
  • Assistentin am Institut für Baustoffe, Werkstoffchemie und Korrosion der ETH-Zürich (1989-1991)
  • Oberassistentin am Institut für Baustoffe, Werkstoffchemie und Korrosion der ETH-Zürich (1991-1997)
  • Forschungsaufenthalt am Brookhaven National Laboratory, Materials Science Division, USA (1994-1995)
  • Visiting Scientist an der McMaster University, Department of Materials Science & Engineering, Kanada (1996)
  • Assistenzprofessorin für Metallische Hochleistungswerkstoffe, Department für Werkstoffe, ETH-Zürich (1997-2003)
  • Professorin am Lehrstuhl für Korrosion und Oberflächentechnik,Institut für Werkstoffwissenschaften, Universität Erlangen-Nürnberg (seit Oktober 2003)
  • Ehemalige Frauenbeauftragte der Technischen Fakultät - währenddessen ging der ...
  • Gleichstellungspreis 2005 der Friedrich-Alexander-Universität an die Technische Fakultät, für ihre besonderen Maßnahmen und Projekte für die Gleichstellung von Frauen und Männern.
  • Ehemalige Frauenbeauftragte des Departments Werkstoffwissenschaften der Technischen Fakultät (2008 - 2009)
  • Frauenbeauftragte der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (seit Oktober 2011)