Ausschreibung: Verwaltungskraft (m/w/d) zur Unterstützung der Frauenbeauftragten der Medizinischen Fakultät

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Das Büro für Gender und Diversity der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) sucht eine Verwaltungskraft (m/w/d) zur Unterstützung der Frauenbeauftragten der Medizinischen Fakultät

 

Die Stelle ist zuächst befristet bis zum 31.12.2022 und kann beim nächstmöglichen Termin angetreten werden.

Die Bewerbungsfrist endet zum 19.05.2021.

Zu den Aufgaben gehört u. a. die Unterstützung der Frauenbeauftragten bei der Erfüllung ihrer Aufgaben, zu einem hohen Anteil in englischer Sprache; die Unterstützung bei der Durchführung, Kontrolle und Auswertung der Gleichstellungsmaßnahmen im Rahmen der Zielvereinbarungen 2018-2022 an der Medizinischen Fakultät und die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Wichtige Qualifikationen sind neben Zuverlässigkeit, Teamfähigkei und Flexibilität gegenüber neuen Aufgaben u. a.  gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, ein sicherer Umgang mit üblichen EDV-Programmen, insbesondere MS-Office, Internet und WordPres sowie einschlägige Erfahrung mit Verwaltungsaufgaben

 

Für Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:

Dr. Imke Leicht

Büro für Gender und Diversity

Tel: 09131 85 26984 oder -22951

Email: imke.leicht@fau.de

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte in Papierform und per Mail (max. zwei Dateien, max. 5 MB) an:

Dr. Imke Leicht

Büro für Gender und Diversity

Bismarckstr. 6

91054 Erlangen

gender-und-diversity@fau.de

Die Ausschreibung als PDF finden Sie hier.