Navigation

Aktivitäten

Aktivitäten

Die Diversity Scouts stellen sich und ihr Projekt anlässlich verschiedener Veranstaltungen und Gelegenheiten an der FAU vor und organisieren eigene Aktionen.

English version below.

Dieses Semester, am 27. Juni 2019, wirkten die Diversity Scouts der Technischen Fakultät – Jathu und Michaela – am Sommerfest der TechFak, mit. Einigen Studierenden bot sich so die Möglichkeit, die Diversity Scouts kennenzulernen. Es gab tolle Gespräche, die den Scouts bei ihrer Arbeit sehr weiterhelfen werden. Jathu und Micha sind dankbar für das Feedback, hatten auf dem Sommerfest viel Spaß und wünschen den Studierenden maximalen Erfolg bei den anstehenden Prüfungen!

Bild: FAU

Summer Party at the Faculty of Engineering with the Diversity Scouts

This semester, the Diversity Scouts of the Faculty of Engineering – Jathu and Michaela – had the opportunity to participate in the summer party of the Faculty of Engineering, on 27 June 2019. Some of the students heard about the Diversity Scouts for the first time. There were good conversations and feedback on their work. Jathu and Micha thank you for your opinions, had a lot of fun at the summer party and wish all students maximum success in their upcoming exams!

English version below.

Am Donnerstag, den 27. Juni 2019, nahmen die Diversity Scouts an den Feierlichkeiten der WISO zu deren 100-jährigem Jubiläum teil, das in Form einer vier-tägigen langen Tafel gefeiert wurde. Das Motto für den Donnerstag war Diversity und Internationalität. Es gab für die Studierenden die Möglichkeit gemeinsam zu essen, sich zu vernetzen und einer Podiumsdiskussion zum Thema zuzuhören. Die Diversity Scouts nutzten die Gelegenheit und traten mit Studierenden in Kontakt, bewarben das Projekt und boten ein Diversity Quiz an.

 

Julia Seidl und Christopher Schöfer. Fotos: FAU WIWI Buero fuer internationale Beziehungen

The Diversity Scouts celebrate with, at the 100th birthday of WiSo

On Thursday, 27 June 2019, the Diversity Scouts joined the FAU School of Business, Economics and Society to celebrate its 100th anniversary in the form of a long table that lasted four days, each under a different motto. The motto for Thursday was diversity and internationality. Students were able to eat, chat, connect and listen to a panel discussion on the topic. The Diversity Scouts took the chance to get in contact with other students, promote their project and hold a diversity-themed quiz.

English version below.

Am Montag, den 24. Juni 2019, luden die Diversity Scouts und das Referat Queer der Stuve zu einem Filmabend mit MdL Tessa Ganserer ein. Die Veranstaltung fand im Learning Lab der FAU statt. Zunächst startete Frau Ganserer mit einem Vortrag zum Thema trans*, zu sich als Person und zur politischen Bewertung der Situation und den Forderungen zu dieser Thematik. Anschließend schauten wir zusammen den – mehrfach ausgezeichneten – Film „Boy Meets Girl“ und diskutierten darüber. Das Learning Lab war sehr gut besucht und wir danken Frau Ganserer, allen Besucher*innen und dem Referat Queer für die tolle Zusammenarbeit.

 

Fotos: Florentine Haack und Christoph Forster

Movie Night of the Diversity Scouts, together with Tessa Ganserer

On Monday, 24 June 2019, the Diversity Scouts and the Referat Queer of Stuve invited to a movie night with MdL Tessa Ganserer. The event took place in the Learning Lab. Tessa Ganserer started with a lecture on the topic trans*, on herself as a person and on the political evaluation of the situation and the demands concerning trans* issues. Afterwards, we watched and discussed the movie „Boy Meets Girl“, which has received multiple awards. The Learning Lab was well attended and we thank Tessa Ganserer, all visitors and the Referat Queer for the great cooperation.

English version below.

Am 28. Mai 2019 fand der 7. Deutsche Diversity Tag statt. Mit der Aktion „Blickwechsel“ haben die Diversity Scouts an der FAU im Rahmen von zwei Veranstaltungen, am Südgelände und im Kollegienhaus, mit Dozent*innen die Rolle getauscht. Ziel war es auf die Diversität der Studierenden aufmerksam zu machen. Nach einer Präsentation zu Diversität an Hochschulen und den Beratungseinrichtungen der FAU tauschten sich die Teilnehmer*innen, zu Themen wie Diskriminierung, Care-Aufgaben und Gender aus. Die Grundlage lieferten auch Zitate aus der Arbeit der Scouts. In einer abschließenden Klausur wurde ihr Wissen geprüft.

 

Fotos: Michaela Strickle und Martina Purmann

Diversity Day at the FAU – Blickwechsel

The 7th German Diversity Day took place on 28 May 2019. With the event „Blickwechsel“, the Diversity Scouts exchanged roles with teachers at the FAU within two events, one at Südgelände and another at Kollegienhaus. They drew attention to the diversity of the students. After a presentation on diversity at universities and the FAU’s advisory services, the participants exchanged views on topics such as discrimination, care tasks and gender, using quotations from the work of the Diversity Scouts. The final „exam“ allowed them to test their knowledge.

English version below.

Am Mittwoch, den 22. Mai 2019, zeigten die Diversity Scouts der FAU den Film „Almanya – WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND“ im Rahmen eines Filmabends mit Diskussion. Die Komödie zeigt das Leben einer ehemaligen Gastarbeiterfamilie und deren Nachkommen sowie deren Gedanken zu Heimat und Identität. Nach dem Film gab es die Möglichkeit untereinander sowie mit den Diversity Scouts der Technischen Fakultät, Jathurshan und Michaela, über die Inhalte des Films zu diskutieren.

Foto: Michaela Strickle

Movie Night with Discussion:  Almanya – WELCOME TO GERMANY

On Wednesday, 22 May 2019, the Diversity Scouts of the FAU showed the film „Almanya – WELCOME IN GERMANY“ at a movie night with discussion. The comedy shows the life of a former guest-worker family and their descendants, as well as their thoughts on homeland and identity. After that there was the opportunity to discuss the content of the film with each other and with the Diversity Scouts of the Faculty of Engineering, Jathurshan and Michaela.

English version below.

Am 8. Mai 2019 trafen sich im Learning Lab Studierende aus diesen beiden Projekten, die ganz ähnliche Ziele an der FAU verfolgen, zum gemeinsamen Austausch. Anlässlich des Besuchs des kamerunischen Chors „Celestial Echoes“ aus Bonamoussadi in Douala im Rahmen des Begegnungsprojekts Make it equal der Evangelischen Studierenden-Gemeinde (ESG Erlangen) nutzten die Diversity Scouts die Gelegenheit zum Kennenzulernen. Bei Kaffee, Keksen und Obst stellten sie sich sowie ihre Arbeit an der FAU vor. Im anschließenden Gespräch wurde ziemlich schnell deutlich, dass wir ganz ähnliche Ziele verfolgen: Studierende unterstützen sich gegenseitig und tragen dadurch zu mehr gegenseitigem Verständnis sowie zum Abbau von Diskriminierungen bei. Im Zentrum standen die besonderen Herausforderungen von internationalen Studierenden aus dem globalen Süden, deren Probleme mit dem Studium in Deutschland noch zu wenig berücksichtigt werden.

Foto: Rumeysa Solak

Get together ‚Make it equal – Diversity Scouts‘ at the Learning Lab

On 8th May the students of this two groups pursuing similar goals at the FAU came together at the Learning Lab for exchange. The Cameroonian Choir „Celestial Echoes“ from Bonamoussadi in Douala visited the Protestant Students Association (Evangelischen Studierenden-Gemeinde, ESG Erlangen) in the frame of their exchange project Make it equal. On the occasion of that visit the Diversity Scouts used the opportunity to meet. With coffee, cookies and fruits they presented themselves as well as their work at the FAU. That we are pursuing pretty similar goals became quite a lick in the following talk: Students support each other and through that contribute mutual understanding and diminish discrimination. In the center there were the special challenges international students from global south have to face. Yet their problems have been taken into consideration too less.

English version below.

Die Diversity Scouts vom Büro für Gender und Diversity der FAU sind studentische Ansprechpersonen für Studierende in vielfältigen Situationen des Studiums. Sie bieten Verweisberatung an den Fakultäten sowie zentral im Learning Lab an, um dabei zu helfen, die richtige Anlaufstelle für die individuellen Probleme ihrer Kommiliton*innen zu finden. Durch Vernetzung und gemeinsame Veranstaltungen im Bereich Diversity tragen sie als ‚Botschafter*innen der Vielfalt‘ zu einer diskriminierungsfrei(er)en Hochschulkultur bei.

Auf dem Youtube Channel der FAU gibt es jetzt das Video zum Projekt Diversity Scouts.

Bild: FAU/Brochier


Video: The FAU Diversity Scouts

The Diversity Scouts from the FAU’s Office of Equality and Diversity are student contact persons for students in a diverse range of study situations. They offer referral advice at the faculties and centrally in the Learning Lab to help finding the right contact point for the individual problems of their fellow students. Through networking and common events in the field of diversity, they contribute as ‚ambassadors of diversity‘ to a non-discriminatory university culture.

The video of the Diversity Scouts project is now available on FAU’s Youtube Channel.

English version below.

In der letzten Vorlesungswoche, am 4. Februar 2019, haben sich euch Jathu und Michaela, die Diversity Scouts der Technischen Fakultät, vorgestellt. Dazu gab es Kaffee, Kuchen und Kekse. Jathu und Michaela beantworteten Fragen zum Projekt und zu ihren Aufgaben als Scouts. Für eure Fragen und Anliegen stehen sie euch auch außerhalb von Infoveranstaltungen gerne zur Verfügung. Zögert nicht, mit unseren Scouts eine persönliche Sprechstunde auszumachen und/oder ihnen eine E-Mail zu schreiben.

Wir wünschen euch viel Erfolg bei den Prüfungsvorbereitungen und Prüfungen.
Viele Grüße von euren Scouts der Technischen Fakultät

Bild: Jathurshan Jayethevan und Michaela Strickle

Diversity Scouts at the Faculty of  Engineering

In the last week of lectures, 4 February 2019, Jathu and Michaela, Diversity Scouts of the Faculty of Engineering, introduced themselves with coffee, cakes and biscuits. Jathu and Michaela answered questions about the project and their work as scouts. For your questions and concerns they are also available outside of info events. Please don’t hesitate to arrange a personal consultation with our scouts and/or write them an e-mail.

We wish you a successful exam preparation and exams.
Greetings from your Scouts of the Faculty of Engineering

English version below.

Für den Blog unserer Studierendenzeitung „V- das Studimagazin“ hat sich Christoph Forster mit Florentine Haack, Diversity Scout an der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie, unterhalten. Florentine ist eine von momentan acht Scouts an der FAU und erzählt im Artikel, wie sie auf das Projekt Diversity Scouts aufmerksam geworden ist und was sie daran besonders anspricht.
Hier findet ihr das ganze Interview mit Florentine.

Bild: Cover der Printausgabe von „V-das Studimagazin.“ / Wintersemester 2018/2019

Florentine Haack in conversation with “V-das Studimagazin.“

For the January edition of “V- das Studimagazin.”, Christoph Forster interviewed Florentine Haack, Diversity Scout at the Faculty of Humanities, Social Sciences, and Theology. Florentine is one of currently eight Scouts at the FAU and explains in the article how she became aware of the Diversity Scouts project and what she especially likes about it.
Here you can find the whole interview with Florentine.

English version below.

Am Donnerstag, den 24. Januar 2019, war Judith Holland im Bayern 2 regionalZeit-Gespräch eingeladen, das Büro für Gender und Diversity der FAU vorzustellen. Dabei gab sie einen Einblick in das von ihr koordinierte Projekt Diversity Scouts. Außerdem beantwortete sie Fragen, wie normal und akzeptiert Transidentität in unserer Gesellschaft ist und wie mit sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität an der FAU umgegangen wird.

Hier geht’s zum Podcast der Sendung bei Bayern 2

Diversity Scouts Coordinator Judith Holland in conversation with Bayern 2

On Thursday, 24 January 2019, Judith Holland was invited to the Bayern 2 regionalZeit-Gespräch to introduce FAU’s Office of Equality and Diversity. She gave an insight into the project Diversity Scouts, which she is coordinating. She also answered questions about how normal and accepted transidentity is in our society and how FAU deals with sexual orientation and gender identity.

Click here for the podcast at Bayern 2

Quelle: Schülein, Simone. Bayern2, regionalZeit-Gespräch vom 24.01.2019

English version below.

Am Montag, den 10. Dezember 2018, waren die Diversity Scouts Christopher Schöfer und Christoph Forster beim Uniradio funklust und wurden dort live interviewt. Das Interview zum Projekt Diversity Scouts gibt es hier in voller Länge.

Christopher Schöfer und Christoph Forster zu Besuch bei funklust
Foto: funklust

Christopher Schöfer and Christoph Forster visiting funklust

On Monday, 10 December 2018, the diversity scouts Christopher Schöfer and Christoph Forster were interviewed live at Uniradio funklust. The interview about the Diversity Scouts project is available here in full length.

English version below.

In der Dezemberausgabe des CURT, Stadtmagazin für die Region Nürnberg, Fürth und Erlangen, findet ihr ein Interview mit Christoph Forster. Er erzählt dort von seiner Tätigkeit als Diversity Scout an der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie.

CURT MAGAZIN N/F/E #230-12-2018/01-2019. S. 156f.

CURT Interview with Christoph Forster

In the December issue of CURT, the city magazine for Nuremberg, Fürth and Erlangen, you will find an interview with Christoph Forster. He talks there about his work as Diversity Scout at the Faculty of Humanities, Social Sciences, and Theology.

English version below.

Um auf den Welt AIDS Tag am 1. Dezember aufmerksam zu machen, haben sich die Diversity Scouts Florentine Haack und Christoph Forster mit der Queer AG zusammengetan. Sie verteilten gemeinsam am 30. November 2018 Infomaterial, Aufkleber, Gummibärchen und Kondome vor der Mensa am Langemarckplatz.

Christoph Forster und Florentine Haack
Foto: Christoph Forster

Common Action by Diversity Scouts and Queer AG

In order to draw attention to World AIDS Day on 1 December, the Diversity Scouts Florentine Haack and Christoph Forster have collaborated with Queer AG. On 30 November 2018, they distributed together information material, stickers, jelly babies and condoms in front of the cafeteria at Langemarckplatz.

English version below.

Am Donnerstag, den 22. November 2018, gab es zwischen 11.00 und 13.30 Uhr die Gelegenheit, Rumeysa Solak an ihrem Infostand im Foyer des JDC (Schillerstr. 1, Erlangen) bei Kaffee und Gebäck kennenzulernen! Seit Beginn des WiSe 2018/19 ist sie Diversity Scout im Fachbereich Rechtswissenschaft und als Ansprechperson für Studierende mit vielfältigen Fragen rund ums Studium da. Weitere Informationen finden sich auch auf der Website des Fachbereichs Rechtswissenschaft.

Rumeysa Solak – Diversity Scout an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät
Foto: Martina Purmann

Diversity Scout at the Faculty of Business, Economics, and Law

On Thursday, 22 November 2018, between 11.00 and 13.30, there was the opportunity to meet Rumeysa Solak at her information desk in the foyer of JDC (Schillerstr. 1, Erlangen) with coffee and cookies! Since the beginning of winter semester 2018/19 she is Diversity Scout at the Faculty of Business, Economics, and Law and is available as a contact person for students with various questions concerning their studies. Further information can also be found on the website of the Faculty of Business, Economics, and Law.

English version below.

Am Freitag, den 26. Oktober 2018, war Michaela Strickle eingeladen, einen Vortrag beim Tag der Lehre der FAU einzubringen. Diesen hielt sie unter dem Titel „Studiert in der Regelstudienzeit – aus mangelndem Interesse am Studienfach?!“. Darin berichtete sie von persönlichen Erfahrungen im Studium sowie aus ihrer Tätigkeit als Diversity Scout an der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie. Dadurch konnte die Diskussion über „Bildung in Zeiten von Bologna“ um die studentische Perspektive erweitert werden.

Programm vom Tag der Lehre 2018

Michaela Strickle at the Tag der Lehre 2018 “Education in Times of Bologna“

On Friday, 26 October 2018, Michaela Strickle was invited to give a lecture on the “Tag der Lehre” at the FAU. She gave it under the title “Studies during the standard period of study – due to a lack of interest in the subject of study?”. Michaela shared her personal experiences during her studies and her work as a Diversity Scout at the Faculty of Humanities, Social Sciences, and Theology. Thereby the conference was enriched by a student perspective.

English version below.

Wir wünschen erstmal allen Erstsemestler*innen der FAU einen guten Start ins Studium. Bei der Erstsemesterbegrüßung in der Heinrich-Lades-Halle konnten wir viele neue Gesichter zum Semesterstart begrüßen. Der Ansturm zu Beginn war sehr überwältigend. Viele interessierte Studierende, die gleich mit Fragen zu uns kamen und auch einige, die bereits ihre Motivation zeigten selbst am Projekt mitzuwirken. Wir freuen uns, dass wir so viele erreichen und einigen gleich vor Ort mit ihren Fragen weiterhelfen konnten. Gerne stehen wir euch weiterhin per E-Mail und in unseren Sprechstunden an den jeweiligen Studien-Service-Centern sowie in der Hauptbib zur Verfügung.

Erstsemesterbegrüßung 2018 – Diversity Scouts und Büro für Gender und Diversity
Bild: FAU/Giulia Iannicelli

Diversity Scouts at the first-year students‘ welcome event 2018

First of all, we wish all FAU first semester students a good start into their studies. At the meet and greet in the Heinrich-Lades-Halle we were able to welcome many of you. The crowd at the beginning was overwhelming for us. Many interested students came to us with questions and also some who already showed their motivation to take part in our project. We are happy to reach so many of you and could help you with questions. You can contact us via mail or come to our office hours at the Studien-Service-Centers as well as the main library.

English version below.

Am Donnerstag, den 18. Oktober 2018, waren die Diversity Scouts wieder dabei, als die neuen internationalen Studierenden an der FAU begrüßt wurden. Julia Seidl, Rumeysa Solak und Wael Abuiriban, Diversity Scouts von der Philosophischen, der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen und der Naturwissenschaftlichen Fakultät besuchten die Veranstaltung im Hörsaal C in der Kochstraße. Die Diversity Scouts helfen allen Studierenden und insbesondere auch internationalen sich gut in den umfangreichen Beratungsangeboten der FAU zurechtzufinden und vernetzen rund um das Thema Diversity. Dazu gibt es übers Jahr immer wieder Veranstaltungen von und mit den Scouts, wie beispielsweise Kinoabende oder Diskussionen.

Julia Seidl, Wael Abuiriban und Rumeysa Solak bei der Begrüßung der internationalen Studierenden
Foto: Giulia Iannicelli 

Welcome event for international students at the beginning of the winter semester 2018/19

On Thursday, 18 October 2018, the Diversity Scouts were again part of FAU’s welcoming event for the new international students. Julia Seidl, Rumeysa Solak and Wael Abuiriban, Diversity Scouts from the Faculties of Humanities, Social Sciences, and Theology, the Faculty of Business, Economics, and Law and the Faculty of Sciences visited the event in lecture hall C in Kochstraße. The Diversity Scouts help all students and in particular international students to find their way around the FAU’s numerous information and advice offers and they network around the topic of diversity. All year long, there are also events by and with the scouts, such as movie nights or discussions.

English version below.

Die Diversity Scouts der FAU veranstalteten am Donnerstag, den 20. September 2018, um 18:00 Uhr einen Kinoabend mit anschließender Diskussion. Sie zeigten „Blue Eyed“, einen Dokumentarfilm über die US-amerikanische Lehrerin und Anti-Rassismus-Aktivistin Jane Elliott. Der Film handelt von einem ihrer Workshops, in denen sie den Teilnehmer*innen die Lebenswelt und Diskriminierungserfahrungen von benachteiligten Gruppen wie People of Color, Menschen mit gesundheitlicher Beeinträchtigung und LGTBIQ*-Personen vermittelt.

Nach dem Film gab es eine angeregte und interessante Diskussion. Wir beschäftigten uns nicht nur mit den verschiedenen Diversitätsdimensionen, sondern auch wie divers unsere FAU ist und wo es noch Handlungsbedarf gibt. Herzlichen Dank für den schönen Abend mit euch und die vielen Impulse, die wir für unsere Arbeit bekommen haben!

Brown Eyes, Blue Eyes by Jane Elliott – Movie Night with Discussion

On Thursday 20 September 2018 at 6 pm the FAU Diversity Scouts organized a movie night followed by a discussion. They showed a documentary movie called ‚Blue Eyed‘, which is about the American teacher and anti-racism activist Jane Elliott: In one of her workshops she taught the members about disadvantaged people struggling and discrimination. This included people of color, people with disabilities or with LGBT+ background.

After the movie there was a lively interesting discussion which not only dealt with different diversity dimensions but also how diverse is our university and whether there is still a call to action. Thank you for the beautiful evening and the impulses for our work!

English version below.

Im Rahmen des Sommernachtfilmfestivals haben die Diversity Scouts der FAU am 22.08.2018 dazu eingeladen, gemeinsam den Film „Call me by your name“ anzuschauen. Anschließend gab es eine Diskussionsrunde im Kanapee. Eure Diversity Scouts bedanken sich für die rege Teilnahme.

Summer Night Film Festival: Call me by your name

On Wednesday the 08  August, 2018 the Diversity Scouts invited to watch the movie “Call me by your name” as part of the Summer Night Film Festival. Afterwards, there was a lively discussion round at the Kanapee.

English version below.

Die Diversity Scouts der FAU veranstalteten zusammen mit der FSI Soziologie und der FSI Pädagogik am Mittwoch, den 20. Juni 2018 um 19:00 Uhr einen Kinoabend mit anschließender Diskussion. Sie zeigten die ZDFneo Dokumentation, die auf dem 1968 von Jane Elliott entwickelten Blue-Eyes-Brown-Eyes Workshop basiert. Darin geht es um Rassismus und wie schnell wir uns von einer diskriminierenden Bewegung mitreißen lassen.

Nach dem Film gab es eine angeregte Diskussion, bei der Studierende ihre eigenen Erfahrungen einbringen konnten. Herzlichen Dank für einen interessanten und schönen Abend mit euch!

Filmplakat zum Kinoabend

Movie Night and discussion „the racist in us“

The Diversity Scouts of the FAU, together with the FSI Sociology and the FSI Pedagogy,  presented a Movie Night followed by a discussion on Wednesday, 20 June 2018 at 7 pm.They showed the ZDFneo documentation based on the 1968 Blue-Eyes-Brown-Eyes Workshop developed by Jane Elliott. In this experiment about racism is shown, how quickly we can be carried away by a discriminatory movement.

After the film there was a discussion with all participants telling their own experiences with racism. Thank you for an interesting and nice evening!

English version below.

In der neuen Ausgabe des Magazins „frisch!“ findest du einen Artikel über das Learning Lab, die Diversity Scouts und das Schreibzentrum. Diese Angebote unterstützen dich in deinem Studium und machen das Lernen (hoffentlich) angenehmer. Das „frisch!“ enthält wichtige Informationen, Insidertipps und Links rund um die Uni.
Die aktuelle Ausgabe kannst du auch hier online lesen.

Viel Spaß beim Lesen!

Aktuelle Ausgabe von „frisch!“

Learning Lab in the current „frisch!“

In the new issue of the magazine “frisch!” you can find an article about the Learning Lab, the Diversity Scouts and the Writing Centre. These offers support you during your studies and will (hopefully) make learning more enjoyable. With “frisch!” you get important information, insider tips and links about the university.You can also read the current issue online here.

Have fun!

English version below.

Im Interview mit meine FAU erklärt Judith Holland, Koordinatorin des Projekts Diversity Scouts, den Hintergrund des seit einem Jahr bestehenden Projekts. Außerdem beantwortet sie Fragen zur Schlüsselqualifikation, die wieder im Sommersemester 2018 an der FAU angeboten wird. Im zweiten Teil des Interviews erzählt Michaela Strickle über ihren Einsatz als Diversity Scout sowie damit verbundene Aufgaben und Erfolgserlebnisse.

Judith Holland and Michaela Strickle are interviewed @ meine FAU

In the interview with meine FAU, Judith Holland explains the project Diversity Scouts itself, which is linked to the Office of Equality and Diversity. Furthermore she talks about the seminar, which is offered again this summer semester at the FAU. In the second part Michaela Strickle is interviewed about her tasks and experiences as a Diversity Scout.

English version below.

Seit Anfang März 2018 ist das Learning Lab in der Hauptbibliothek in Erlangen vor Ort. Dort bieten die Diversity Scouts Unterstützung bei der Orientierung an der FAU sowie Möglichkeiten der Vernetzung rund um das Thema Diversity an. Während ihrer Sprechzeiten sind sie im Raum 1.038 im 1. OG der Hauptbibliothek, Universitätsstraße 4, zu finden.

Martina Purmann, Wael Abuiriban, Manuel Birk
und Michaela Strickle in der Hauptbibliothek

You will find the Learning Lab in the Main Library in Erlangen from now on!

Since March 2018, the Learning Lab is located in the Main Library in Erlangen. There, the Diversity Scouts offer you support for orientation at the FAU as well as opportunities of networking around the topic of diversity. During their office hours you will find them in room 1.028 on the 1st floor of the main library, Universitätsstraße 4.

English version below.

Unter dem Motto  „VON ERASMUS zu ERASMUS+ 30 JAHRE ERFOLGSGESCHICHTE“ stellten sich zahlreiche Angebote im Bereich Internationales am 25.Oktober 2017 im E-Werk vor. Wir, die Diversity Scouts Wael Abuiriban von der Naturwissenschaftlichen Fakultät sowie Martina Purmann und Michaela Strickle von der Philosophischen Fakultät, waren ebenfalls vor Ort. Wir informierten über die Tätigkeit der Diversity Scouts an der FAU und hatten Gelegenheit zum Kennenlernen sowie erste Kontakte knüpfen.

Martina Purmann, Michaela Strickle und Wael Abuiriban
Foto: Franziska Kreuzer

Information desk at the 30th ERASMUS-anniversary

With the headline „FROM ERASMUS TO ERASMUS+ 30 YEARS OF SUCCESS “, numerous offers in the field of international affairs were presented on the 25th of October 2017 at E-Werk in Erlangen. We, the Diversity Scouts Wael Abuiriban from the Faculty of Sciences as well as Martina Purmann and Michaela Strickle from the Faculty of Humanities, Social Sciences and Theology, represented the Diversity Scouts during the ERASMUS event. We informed the students about Diversity Scouts offers and how they could get in touch with us.

English version below.

Am 19. Oktober 2017 fand die Erstsemesterbegrüßung in der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen statt. Alle Studienanfänger*innen der FAU waren eingeladen, die verschiedenen Einrichtungen der Universität kennenzulernen. Auch das Büro für Gender und Diversity war mit einem Stand vertreten, zusammen mit den neuen Projekten Diversity Scouts und Learning Lab. Für die Diversity Scouts war Wael Abuiriban von der Naturwissenschaftlichen Fakultät als direkte Ansprechperson vor Ort.

Ariane Heger und Wael Abuiriban bei der Erstsemesterbegrüßung

Foto: Judith Holland

Diversity Scouts inform at the first-year students‘ welcome event

At the first semester’s welcoming event on the 19th of October at Heinrich-Lades-Halle in Erlangen, the new students were invited to get to know all the different public facilities at Erlangen university. The Office of Equality and Diversity had an information desk together with the new projects Diversity Scouts and Learning Lab. First-year students had the chance to inform themselves about the project and how they can get supported by Diversity Scouts. Wael Abuiriban, our Scout from the Faculty of Science, was there as a first-contact-person.

English version below.

Auch die Diversity Scouts begrüßten am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, neben weiteren Angeboten die internationalen Studienanfänger*innen im Audimax. Judith Holland, Projektkoordinatorin, und Wael Abuiriban, Diversity Scout an der Naturwissenschaftlichen Fakultät, gaben einen Überblick über das neue Projekt der Diversity Scouts. Sie unterstützen auch internationale Studierende dabei, sich an der FAU zu orientieren, gut ins Studium zu starten und die richtige Beratung für ihr Anliegen zu finden.

Begrüßung der internationalen Studierenden vor dem Audimax
Foto: FAU/Giulia Iannicelli

Welcoming of the international students in the winter semester 2017/18

On the 19th October 2017, the Diversity Scouts welcomed the international first-year students at the Audimax as well as other programs. Judith Holland, project coordinator, and Wael Abuiriban, Diversity Scout at the Faculty of Sciences, gave an overview of the new Diversity Scouts project. They support international students to become oriented at FAU, to start their studies well and to find the right helpdesk for their individual needs and questions.

English version below.

Am Montag, den 24.07.2017, war Judith Holland, Projektkoordinatorin der Diversity Scouts an der FAU, zu Gast bei funklust, Campusmedien an der Uni Erlangen-Nürnberg. Im Radiointerview mit Julia Hess erzählte sie vom neuen Projekt Diversity Scouts, das an das Büro für Gender und Diversity angebunden ist. Wie Studierende sich selbst zu Diversity Scouts ausbilden lassen und wie sie als Diversity Scouts an ihren Fakultäten aktiv werden können, erfahrt Ihr im Interview.

Judith Holland und Julia Hess im Sender von funklust

Foto: Julia Hess


Diversity Scouts @ funklust – a radio interview

On the 24th July 2017, Judith Holland, project coordinator of the Diversity Scouts at FAU, was hosted by funklust, Campusmedien at the University of Erlangen-Nuremberg. In a radio interview with Julia Hess, she talked about the new Diversity Scouts project, which is linked to the Office of Equality and Diversity. You can listen to the interview and learn how to be trained to become Diversity Scout yourself and how to become active as Diversity Scout at your faculty.