Navigation

Büro für Gender und Diversity

Das Büro für Gender und Diversity ist die zentrale Einrichtung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) rund um das Thema Chancengleichheit. Zur Förderung von Chancengleichheit setzt die FAU die Strategien des Gender Mainstreaming, des Diversity Management sowie Strategien zur Gewährleistung der Vereinbarung von Studium, Beruf und Familie ein. Diese Strategien sind als Arbeitsbereiche im Büro für Gender und Diversity angesiedelt und auf den Portalen dieser Internetseite Gender, Diversity und Familie abgebildet. Das Büro unterstützt zudem die Frauenbeauftragten der FAU bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Eine Übersicht über die Arbeitsbereiche, zentralen Projekte und Angebote finden Sie auch in unserer Broschüre.

Am 05. Juli 2018 findet die Fachtagung zum Thema "Geschlechtergerechte Personalentwicklung in der Wissenschaft" statt. Dabei geht es vor allem um Personalentwicklung in der Wissenschaft im Allgemeinen und deren geschlechtergerechte Ausrichtung im Besonderen. Darüber hinaus dient die Veranstaltung der Vernetzung von Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten von Hochschulen, Ressortforschungseinrichtungen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen.

Das Büro für Gender und Diversity sucht ab dem 18.08.2018 jeweils eine/n Referent/in der Frauenbeauftragten der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie sowie eine/n Projektkoordinator/in für das ARIADNEphil Mentoring-Programm in Mutterschutz- und Elternzeitvertretung.

Nach längerer Pause startet die Vortragsreihe GENDER LECTURES im Sommersemester 2018 in eine neue Runde. Am Dienstag, 26.06.2018 um 17:30 Uhr, referiert Prof. Dr. med. Stefanie Kürten, Inhaberin des Lehrstuhls für Anatomie und Zellbiologie am Anatomischen Institut der FAU zum Thema „Von Mäusen und Menschen – neue Einblicke in die Immunpathogenese der Multiplen Sklerose“