Navigation

Büro für Gender und Diversity

Das Büro für Gender und Diversity ist die zentrale Stelle der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) rund um das Thema Chancengleichheit. Zur Förderung von Chancengleichheit setzt die FAU die Strategien des Gender Mainstreaming, des Diversity Management sowie Strategien zur Gewährleistung der Vereinbarung von Studium, Beruf und Familie ein. Diese Strategien sind als Arbeitsbereiche im Büro für Gender und Diversity angesiedelt und auf den Portalen dieser Internetseite Gender, Diversity und Familie abgebildet. Das Büro unterstützt zudem die Frauenbeauftragten der FAU bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Eine Übersicht über die Arbeitsbereiche, zentralen Projekte und Angebote finden Sie auch in unserer Broschüre.

Internationalisierung und Gleichstellung sind heute zentrale Querschnittsthemen der strategischen Personalentwicklung an deutschen Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Wie aber kann im Rahmen der Internationalisierungsstrategien die Gleichstellung der Geschlechter angemessen berücksichtigt werden? Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Barcamp am 14. und 15. Mai 2020 im Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg.

Auch in diesem Jahr organisiert die Stadt Erlangen gemeinsam mit zahlreichen Erlanger Einrichtungen, u.a. dem Büro für Gender und Diversity der FAU, diverse Veranstaltungen rund um den Internationalen Frauentag. Informieren Sie sich hier über das bunte und abwechselungsreiche Veranstaltungsprogramm.

Was ist Diskriminierung und welche Formen können uns in der Hochschule begegnen? In welchem Zusammenhang steht Diskriminierung mit Menschenrechten? Was bedeutet Antidiskriminierungsarbeit an Hochschulen und welche Auswirkungen hat das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)? Diese und weitere Fragen stehen auf der Agenda der Arbeitstagung. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Am 26. März 2020 findet der diesjährige Girls' Day an der FAU statt. Auch in diesem Jahr laden die Frauenbeauftragten der Naturwissenschaftlichen und der Technischen Fakultät in Zusammenarbeit mit dem Büro für Gender und Diversity die Töchter der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ‑ ebenso deren Freundinnen, die die Klassen 5 bis 11 besuchen ‑ dazu ein, durch ein umfangreiches Angebot einen Einblick in die Natur- und Technischen Wissenschaften zu bekommen. Mehr Informationen zur Anmeldung findest du hier.