Navigation

Allgemein

Kategorie: Allgemein

Ein Kurzinterview zum Thema Alltagsrassismus auf Radio Bayern 1 mit Dr. Ebru Tepecik von der FAU, Ahmed Nasser SPD-Stadtrat Nürnberg sowie weiteren Interviewten. Was ist Alltagsrassismus und wo fängt es an? Wie zeigt sich Rassismus im Alltag? Wie sollten wir dem begegnen? Die Antworten auf diese Fragen sowie persönliche Erfahrungsberichte sind im Podcast zu hören.

Kategorie: Allgemein

Prof. Dr. Annette Keilhauer ist Universitätsfrauenbeauftragte der FAU Erlangen-Nürnberg. Mit ihrem Artikel zur Chancengleichheit in Zeiten der Coronakrise skizziert sie die Herausforderungen der Corona-Pandemie für Frauen im unversitären Arbeitsumfeld und Alltag und zeigt dabei auf, dass diese stärker unter den Einschränkungen leiden als Männer.

Kategorie: Allgemein

Die Bezeichnung „Studierende“ hat im Unialltag „Studenten“ längst abgelöst. Ob aber alle bei der Bezeichnung „Hochschullehrer“ auch an Professorinnen denken, ist nicht sicher. Und ungewiss ist zudem, ob sich alle gemeinten Personen auch tatsächlich angesprochen fühlen. Die FAU hat daher letztes Jahr Empfehlungen für einen geschlechtersensiblen Sprachgebrauch herausgegeben, um einen respektvollen, zeitgemäßen Sprachgebrauch zu fördern, der alle Menschen gleichermaßen berücksichtigt und adressiert.

Kategorie: Allgemein

Auf Beschluss der Universitätsleitung wird seit 2005 zur Förderung der Chancengleichheit einmal jährlich der Renate-Wittern-Sterzel Preis der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg für ein besonders gelungenes Gleichstellungsprojekt an der Universität vergeben. Seit dem Jahr 2009 trägt die Auszeichnung den Namen der Initiatorin des Preises. Damit würdigt die Universität das Wirken von Frau Prof. Dr. phil. Renate Wittern-Sterzel, erste Frauenbeauftragte und erste Vizepräsidentin der FAU. Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

Kategorie: Allgemein

An der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der FAU startet im Oktober 2020 erneut das Mentoring-Programm ARIADNEReWi. ARIADNEReWi ist eine Maßnahme im Rahmen der Zielvereinbarungen zur Frauenförderung, die zwischen der Universitätsleitung und den Fakultäten abgeschlossen wurde. Sie können sich ab sofort für das Programm bewerben. Bewerbungsschluss ist der 17.05.2020.