Navigation

Fotowettbewerb: „Diversity: Call for Photos!“

Studentischer Fotowettbewerb

Feierliche Preisverleihung zum Fotowettbewerb an der FAU am Diversity Tag 05.06.2018

Im WiSe 2017/18 startete die Ausschreibung des studentischen Fotowettbewerbs mit dem Motto „Zeig uns, wie vielfältig deine FAU ist“. Die Studierenden sollten ihren individuellen, kreativen Blick auf Diversität im Hochschulalltag fotografisch abbilden. Dabei standen die zentralen Dimensionen von Diversität, d.h. kulturelle, religiöse, geschlechtliche, sexuelle und altersbezogene Vielfalt, Behinderung sowie familiäre Fürsorgeaufgaben/ Care und der Bezug zur FAU im Fokus der Ausschreibung:

Eingegangen sind bis zu 30 kreative Bilder von Studierenden mit verschiedensten Perspektiven auf Vielfalt an der FAU. Dadurch wurde beeindruckend das kreative Potenzial von Vielfalt deutlich gemacht.

Flyer „Diversity: Call for Photos!“ (PDF)

1. Platz: „Mensch und Maschine“ von Ahmed Mahmoud

2. Platz: „Homo vitruvianus MMXVIII“ von Peter Schweizer

3. Platz: „Liebe am Roten Platz“ von Christina Harreiß

TOP 15: „Blue Girls“ von Carina Bayerlein

TOP 15: „Material Girls“ von Yolita Eggerler

TOP 15: „FAU-Internationals“ von Edgar Hirschmann

TOP 15: „Viele Sprachen, eine Universität“ von Jack Hanna

TOP 15: „Empowering Diversity“ von Nataliya Khimichenko

TOP 15: „Amontoado“ von Natalie Majolo

TOP 15: „LEGACY“ von Emma Maier

TOP 15: „Diversity for Creativity“ von Marc Rücker

TOP 15: „Friendship Across the World“ von Alara Yaman

TOP 15: „Unsere FAU ist bunt“ von Paula Zeiger

TOP 15: „Eine unter Vielen“ von Sebastian Kirsch

TOP 15: „Zwei Blickwinkel“ von Lena Schäffler

 

Impressionen zur Preisverleihung und der anschließenden Ausstellung der prämierten Bilder

 

 

Zeig uns, wie vielfältig deine FAU ist – Losknipsen, bewerben und mitgestalten!

Einige Zahlen zur studentischen Vielfalt an deutschen Hochschulen

  • 20 Prozent Studierende mit Migrationshintergrund
  • 11 Prozent Studierende mit einer oder mehreren gesundheitlichen Beeinträchtigungen
  • 6 Prozent Studierende mit mindestens einem Kind
  • Jede(r) zweite Studierende stammt aus einem nicht-akademischen Elternhaus

Quelle: Elke Middendorff et al.(2017): Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2016. 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks. Berlin.

Was bedeutet für dich Diversität im Hochschulalltag? Zeig uns deine individuelle, kreative Sicht auf die Vielfalt deiner FAU und fange sie fotografisch ein.

Orientiere dich dabei an den zentralen Diversitätsmerkmalen, das heißt an der sozialen, kulturellen, religiösen, geschlechtlichen, sexuellen und altersbezogenen Vielfalt sowie Behinderung/gesundheitlicher Beeinträchtigung und familiären Fürsorgeaufgaben.

Die Fotos sollen an der Friedrich-Alexander-Universität aufgenommen werden oder einen unmittelbaren Bezug zur FAU darstellen. Die Diversität an der FAU kann durch Personen, Objekte oder symbolische Formen ausgedrückt werden.

Ziel des Fotowettbewerbs ist es, die authentische, kreative Wahrnehmung der Studierenden zum Thema Diversität in das Diversity Management der FAU aufzunehmen sowie den Bilderpool des Büros für Gender und Diversity und der Marketingabteilung zu erweitern.

Show us, how diverse your FAU is – Start snapping, apply and co-create!

Some statistical data of student diversity at Universities in Germany

  • 20 percent of the students have an migration background
  • 11 percent of the students have one or more health-issues
  • 6 percent of the students have at least one child
  • About one in two students have an non-academic family background

Source : Elke Middendorff et. al.(2017):Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2016. 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks. Berlin.

Student photo contest

What does diversity mean to you in your everyday college life? Show us your individual, creative view of diversity at FAU and picture it photographically.

Therefore, please orient your picture at the key-dimensions of diversity: Culture, religion, gender, sexual orientation, age, physical (dis-)abilities and familial care. 

The Photos should be taken inside the Friedrich-Alexander University or illustrate a direct relation to the FAU. Diversity at the FAU can be expressed through people, objects or symbol forms.

As a main purpose of the photo contest, the authentic and creative perception of diversity through the lens of the student’s eyes shall be incorporated into the work of the Diversity Management at FAU. Further, the images stock of the Universities’ Office of Equality and Diversity and the marketing department shall be enriched by the student’s submissions.

Ansprechpersonen / Contact