Navigation

Familie

In ihrem Bestreben, exzellente Leistungen in Forschung und Lehre zu ermöglichen, und in Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung, setzt die FAU im Sinne der Chancengleichheit neben dem Gender Mainstreaming und dem Diversity Management systematisch Strategien zur Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie ein. Alle Mitglieder der Universität sollen wissenschaftliche Karriere, Studium und Beruf mit ihrer Rolle in der Familie vereinbaren können. Leitprinzip ist die Durchsetzung von Chancengleichheit auf allen Qualifikations- und Karriereebenen für alle Universitätsangehörigen in ihren vielfältigen Lebenslagen und verschiedenen Lebensphasen. Der Familienbegriff umfasst hierbei alle Formen des privaten Zusammenlebens, in denen langfristige soziale Verantwortung wahrgenommen wird. Im Fokus familiärer Aufgaben stehen die Betreuung von Kindern und die Pflege von Angehörigen.

Der Familienservice der FAU und des Universitätsklinikums bietet sowohl Studierenden als auch Beschäftigten mit Kindern oder zu pflegenden Angehörigen ein umfangreiches und kompetentes Beratungs-, Vermittlungs- und Betreuungsangebot zur Vereinbarkeit von Studium, Beruf und familiären Betreuungsaufgaben. Hierbei kooperiert er mit zahlreichen inner- und außeruniversitären Einrichtungen und Organisationen. Über eine eigene Internetseite informiert er regelmäßig über alle universitätsspezifischen und gesetzlichen Regelungen sowie über eigene Angebote, Serviceleistungen und Aktivitäten.

Hier finden Sie die Informationen und Angebote des Familienservice der FAU und des Universitätsklinikums.