Navigation

startseite 1

Kategorie: Allgemein

Ein Kurzinterview zum Thema Alltagsrassismus auf Radio Bayern 1 mit Dr. Ebru Tepecik von der FAU, Ahmed Nasser SPD-Stadtrat Nürnberg sowie weiteren Interviewten. Was ist Alltagsrassismus und wo fängt es an? Wie zeigt sich Rassismus im Alltag? Wie sollten wir dem begegnen? Die Antworten auf diese Fragen sowie persönliche Erfahrungsberichte sind im Podcast zu hören.

Kategorie: Allgemein

An der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der FAU startet im Oktober 2020 erneut das Mentoring-Programm ARIADNEReWi. ARIADNEReWi ist eine Maßnahme im Rahmen der Zielvereinbarungen zur Frauenförderung, die zwischen der Universitätsleitung und den Fakultäten abgeschlossen wurde. Sie können sich ab sofort für das Programm bewerben. Bewerbungsschluss ist der 17.05.2020.

Kategorie: Allgemein

Am 26. März 2020 findet der diesjährige Girls' Day an der FAU statt. Auch in diesem Jahr laden die Frauenbeauftragten der Naturwissenschaftlichen und der Technischen Fakultät in Zusammenarbeit mit dem Büro für Gender und Diversity die Töchter der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ‑ ebenso deren Freundinnen, die die Klassen 5 bis 11 besuchen ‑ dazu ein, durch ein umfangreiches Angebot einen Einblick in die Natur- und Technischen Wissenschaften zu bekommen. Mehr Informationen zur Anmeldung findest du hier.

Kategorie: Allgemein

Am 23. Januar 2020 findet von 12:00 bis 14:00 Uhr ein FBZHL-Workshop für Lehrende zum Thema „Beeinträchtigt Studieren an der FAU“ statt. Angeboten wird der Workshop von Dr. Jürgen Gründel, Beauftragter für chronisch kranke und behinderte Studierende der FAU, in Kooperation mit Karin Sell vom Büro für Gender und Diversity. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Kategorie: Allgemein

Die Frauenbeauftragte der Medizinischen Fakultät lädt alle Interessenten recht herzlich zur Gender Lecture am 18. November 2019 um 17:30 Uhr ein. Die Referentin Prof. Dr. med. Gabriele Kaczmarczyk Vizepräsidentin des Deutschen Ärtzinnenbundes spricht zum Thema "Frauen mit an die Spitze der Medizin". Erfahren Sie hier mehr über die Veranstaltung.