Navigation

Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie

Zielvereinbarungen mit der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie

Die dritte Zielvereinbarungsrunde 2018-2022 wurde am 08. November 2017 vom Präsidenten der FAU Erlangen-Nürnberg, Prof. Dr.-Ing. Joachim Hornegger, und dem Dekan der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie, Prof. Dr. Rainer Trinczek, unterzeichnet.

Die in den Zielvereinbarungen zur Erhöhung des Frauenanteils in der Wissenschaft aufgeführten Maßnahmen sollen dazu beitragen:

  • den Anteil von Frauen in Besoldungsgruppe A14 von aktuell 30,6 Prozent (Stand 11/2015) bis 2022 auf 35 Prozent zu erhöhen
  • den Anteil von Frauen in Besoldungsgruppe A15 von aktuell 12,5 Prozent (Stand 11/2015) bis 2022 auf 15 Prozent zu erhöhen
  • den Anteil der Frauen an Habilitationen an der Fakultät von aktuell 42 Prozent (Stand 6/2016) bis 2022 auf 50 Prozent zu erhöhen
  • den Frauenanteil an den W2-Professuren von aktuell 34,1 Prozent (Stand 6/2016) bis 2022 auf 42 Prozent zu erhöhen
  • den Frauenanteil an den W3-Professuren von aktuell 29,9 Prozent (Stand 6/2016) bis 2022 auf 35 Prozent zu erhöhen

Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten strukturellen und personellen Fördermaßnahmen im Rahmen der universitätsinternen Zielvereinbarungen an der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie der FAU:

 

Ansprechpersonen