Navigation

Learning Lab

Das Learning Lab an der FAU

Im Rahmen des Qualitätspakts Lehre (QuiS II) gab es im Zeitraum von 2017 bis 2020 mit Beteiligung des Büros für Gender und Diversity das Projekt Learning Lab für Studierende.

Das Learning Lab hat den Studierenden der FAU in seinen Räumen sowie virtuell eine Anlaufstelle geboten, an der sie Unterstützung auf Augenhöhe erfahren konnten. Die geschulten Hilfskräfte (Schreibtutor*innen, Diversity Scouts, Digital Experts) konnten den Studierenden bei Fragen oder Herausforderungen im Studium eine erste Hilfestellung leisten oder an eine entsprechende Beratungsstelle weiterverweisen. In den Räumlichkeiten des Learning Lab konnten die Studierenden gemeinsam oder selbstständig lernen, sich begegnen und vernetzen, aber auch an zahlreichen interdisziplinären Veranstaltungen verschiedener Einrichtungen der FAU teilnehmen. Neben Schreibberatungen auf Deutsch und Englisch wurden im Learning Lab Veranstaltungen und Workshops zum Thema Diversity, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, zum Umgang mit digitalen Medien, zu Präsentationstechniken und Lernstrategien und weitere Beratungs- und Lernmöglichkeiten angeboten. Zusätzlich hatten alle Studierenden der FAU die Möglichkeit selbst aktiv zu werden und mit Unterstützung des Learning Lab eigenständig Veranstaltungen sowie digitale Formate zu planen und von Studierenden für Studierende durchzuführen.

Bestehende Angebote des Learning Lab unter: Learning Lab

 

Beteiligte Einrichtungen:

Büro für Gender und Diversity
Institut für Lern-Innovation (ILI)
Sprachenzentrum
Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikation