Navigation

Technische Fakultät

Zielvereinbarungen mit der Technischen Fakultät

Die dritte Zielvereinbarungsrunde 2018-2022 wurde am 08. November 2017 vom Präsidenten der FAU Erlangen-Nürnberg, Prof. Dr.-Ing. Joachim Hornegger, und dem Dekan der Technischen Fakultät, Prof. Dr.-Ing. Reinhard Lerch, unterzeichnet.

Die in den Zielvereinbarungen zur Erhöhung des Frauenanteils in der Wissenschaft aufgeführten Maßnahmen sollen dazu beitragen:

  • Den Anteil an Studentinnen der TF von aktuell 22 Prozent (Stand 06/2016) bis 2022 auf 27 Prozent zu erhöhen
  • Den Anteil an promovierten Mitarbeiterinnen der TF von aktuell 22 Prozent (Stand 06/2016) bis 2022 auf 27 Prozent zu erhöhen
  • Den Anteil an verstetigten Mittelbaustellen der TF (A13) von aktuell 19 Prozent (Stand 11/2015) bis 2022 auf 22 Prozent zu erhöhen (bei A14/A15 sind die Fallzahlen so gering, dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Aussage zu deren Entwicklung möglich ist)
  • Den Anteil an Professorinnen der TF von aktuell 6,1 Prozent (Stand 06/2016) bis 2022 auf 10 Prozent zu erhöhen

Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten strukturellen und personellen Fördermaßnahmen im Rahmen der universitätsinternen Zielvereinbarungen an der Technischen Fakultät der FAU:

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Frauenbeauftragten der Technischen Fakultät.

Ansprechpersonen: